Conner-es kann nur einen geben
 
  Wie alles seinen Anfang nahm
  Conner 1
  Conner 2
  Conner's 1. Ausflug an die Nordsee März 2009
  Conner der gemütliche
  Conner's Waldspaziergänge
  Heather's Gewichtstabelle
  Heather 1
  Heather 2
  Heather's erster Ausflug an die Nordsee
  Heather's Freundin Easy
  Heather's Streiche
  Conner und Heather
  Schneegestöber 2009
  2 Bären im Märchenwald
  Fotoshooting
  Die Badesaison ist eröffnet!
  Frühjahresduft liegt in der Luft
  Obsttag für die Bären
  Conner's 2. Geburtstag
  Happy birthday Heather
  Blumenmädchen
  Lakritznasen u. Schlabbermäulchen
  Oh Baby balla balla,....
  der Feind im Garten :0))
  Fotoshooting mit Frauchen
  ein Gartenzwerg zu Besuch
  Unsere Eltern
  Rosakakadu Sam
  Kontakt
  Gästebuch
  Linkliste
  Counter
 
  Kredit-Rechner
  Copyright
copyright by M.Hinze
Conner 1
"
Hallo,
ich würde mich gerne vostellen.Also ,ich bin DER CONNER und mein Frauchen und auch
mein Herrchen sind  der Meinung mich kann es nur einmal geben .
Was ich dazu zu sagen habe ?

                                           Ganz einfach :" WUFF WUFF "

In Eure Menschensprache übersetzt heißt das : Es wird mir gerecht , obwohl es leicht
untertrieben ist.

Ich verstehe alles was die Beiden so erzählen , auch wenn sie meinen sie sind alleine wenn
sie heimlich über mich reden.
Tja , ein Briard ist eben raffiniert und weis sich zu helfen.



Hier seht Ihr mal ein Bild aus meiner Jungendzeit denn am 14.06.2009 werde ich schoooon
10 Monate alt - bin also schon erwachsen ,na ja fast jedenfalls.
Also zrück zu dem Bild , na was sagt Ihr ?
Ist es ein wunder das die Beiden sich in mich verliebten als sie mich so sahen ?
Ich ließ sie ahnen was sie erwartet wenn sie sich für mich entscheiden würden,
für einen jungen,
dynamischen Lausbuben
und treue Seele wie mich !!!
Nochmal zum Bild,
Ihr müßt nicht denken ich wäre ungepflegt,
nein nein ,
das war mein erster Ausflug an die Nordsee und der Wind hat mir meine Frisur zerlegt.
Lange beim Friseur gesessen und gewartet ,Geld weg , Frisur weg-
von wegen 3 Wetter Taft.



Heute ,am 13.06.2009 ist ein Ding passiert . Wahnsinn !!
Dabei hielt ich mich für deeen weltbesten Heimlichhorcher. Naja ,da haben Frauchen und
Herrchen mich voll überrumpelt.
Passt auf  , was denen so alles einfällt und ich dachte ich wäre über alles informiert .
Pustekuchen !!!
Früh morgens um 6 Uhr mußte ich aufstehen ,fressen ,trinken ,- Häufchen und Pippi machen.
Dann wurde ich in den Kofferraum gezerrt und ab ging die Fahrt,
Alles - ohne das ich was ahnte !!
Stunde um Stunde- ohne das ich ahnte wohin es ging.
Ich strengte meinen Gripps ganz schön an ,aber mehr als spekulieren konnte ich nicht ,
denn die 2 da vorne redeten viieeeel zu leise.
Mehrmals wurde angehalten-zum Füße vertreten.
Und weiter ging die Fahrt.
Dann kam mir die Gegend bekannt vor - hatte ich schon mal davon geträumt ?
Ich ahnte immer noch nichts.
Dann ,ganz plötzlich kamen bekannte Düfte in meinen Riecher.
Hm ?
Und dann sah , roch und hörte ich es .
Boah !!!!
Ich erkannte meine Mam und meinen Daddy an der Stimme.
Was für eine Überraschung.
Juhu - war das eine Freude !!
Aber ,oh Gott , was war das ,gibts ja gar nicht ,nicht zu fassen die waren ja gar nicht alleine da .
Da waren auch noch meine Schwester und andere Welpen,als ich sie gezählt hatte
wußte ich das es 6 Stück waren und erfuhr das schon 2 vorher abgeholt worden sind.
Schade , die hätte ich auch noch gerne kennengelernt.
Ich tollte und jagte mit allen herum und meine Mam meinte ich wäre ein stattlicher Bursche
geworden und Daddy klopfte mir stolz auf die Schulter.
Was für ein Gewusel - alle Welpen waren um mich und überall wurde ich gezwickt und geknufft.
Eine Kleine fand ich besonders klasse und konnte nicht genug an ihr schnuffeln.
Als wir uns dann abends auf den Heimweg machten waren wir alle müde und geschafft.
Wir waren dann schon eine ganze Weile unterwegs und als ich nach vorne schaute ,
damit ich wußte das Frauchen und Herrchen den richtigen Weg nahmen ,
da traf es mich als hätte mir einer was mit dem Holzhammer übergebraten.
Da saß doch tatsächlich auf der Rückbank,neben Frauchen die kleine Süße mit dem tollen Duft.
Wiedermal alles ohne das ich es ahnte !!!!
Die fuhr sogar mit uns nach Hause und ist immer noch da und bleibt auch da und die lasse
ich nieeeeee wieder weg.
Niemals nie nicht !!!!!!!!!
Ich sage nur eins - bei ihr müßt Ihr mal eure Nase ins Fell drücken und dran schnuffeln.
Tierisch Himmlisch !!
Jetzt seid Ihr sicherlich neugierig geworden auf meine kleine Heather ,
denn so heißt sie inzwischen,aber ich zeige sie Euch nicht.
War nur Spass !
Ein Bild seht Ihr hier ,weitere auf meiner Homepage.
 
 
   
Werbung  
  "  
Insgesamt waren 14213 Besucher (34561 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=