Conner-es kann nur einen geben
 
  Wie alles seinen Anfang nahm
  Conner 1
  Conner 2
  Conner's 1. Ausflug an die Nordsee März 2009
  Conner der gemütliche
  Conner's Waldspaziergänge
  Heather's Gewichtstabelle
  Heather 1
  Heather 2
  Heather's erster Ausflug an die Nordsee
  Heather's Freundin Easy
  Heather's Streiche
  Conner und Heather
  Schneegestöber 2009
  2 Bären im Märchenwald
  Fotoshooting
  Die Badesaison ist eröffnet!
  Frühjahresduft liegt in der Luft
  Obsttag für die Bären
  Conner's 2. Geburtstag
  Happy birthday Heather
  Blumenmädchen
  Lakritznasen u. Schlabbermäulchen
  Oh Baby balla balla,....
  der Feind im Garten :0))
  Fotoshooting mit Frauchen
  ein Gartenzwerg zu Besuch
  Unsere Eltern
  Rosakakadu Sam
  Kontakt
  Gästebuch
  Linkliste
  Counter
 
  Copyright
copyright by M.Hinze
Conner's 2. Geburtstag
Heute, am 14.08.2010 bin ich 2 Jahre alt geworden!
Und es war ein Suuuper schöner Tag.
Darüber möcht ich Euch etwas erzählen.

In der Nacht kamen Frauchen und Herrchen singend die Treppe runter
und hatten "nur" für mich 2 Kerzen angezündet.
Natürlich bin ich gleich aus meiner kuscheligen Ecke aufgesprungen und
wußte nicht wie mir geschah!
Die beiden haben mich vielleicht geknubbelt und gedrückt.

Und,...was soll ich sagen,....am Morgen ging die Party los.
Mir war garnicht bewußt das ich soooo viele 2 beinige Freunde habe.


Leute,ich glaub Ihr könnt verstehn das ich mich erst einmal mit meinem
Gärtnerhut auf die Liege verkrümelt hab und mir dieses rege Treiben
von weiten angesehen hab.
Ich bin ja soooo schüchtern!


Ihr glaubt garnicht was hier los war.
Dann ist was passiert, man man, da musste ich mich für setzen.

Da war es aus und vorbei mit der Ruhe.


Ich bekam auf einen "Menschenteller" einen Mega großen geräucherten
Hundeknochen dekoriert mit Petersilie .
Und jetzt kommt der Hammer !

Ganz für mich alleine gab es eine Flasche :
"Schwanzwedeler Bier" nur für so Kerle wie ich es einer bin ;0)))


Allein bei diesem Anblick lief mir das wasser im Maul zusammen.
Bin ich jetzt erwachsen ?

Dieses Festessen hab ich in vollen Zügen genossen und hab natürlich
gefragt ob ich Morgen auch wieder Geburtstag hab.
Anscheinend fanden es alle meine Gäste arg belustigend.


Es war ein wundervoller Tag und ich hab mich gefühlt wie
Gott in Frankreich, wie Ihr Menschen es zu sagen pflegt.



 
   
Werbung  
  "  
Insgesamt waren 14466 Besucher (35509 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=